Wir sind Zweiter geworden

Das Endergebnis steht fest:

Liste 1

148 Stimmen

3 Sitze


Liste 2

209 Stimmen

4 Sitze


Liste 3

244 Stimmen

4 Sitze


Liste 4

434 Stimmen

8 Sitze



Wir gratulieren Peter Blümel und seiner Liste zu dem erneut hohen Stimmengewinn. 

Der Wettstreit um ihre Stimmen war für uns aber Ansporn genug und sind angesichts der Mobility-Hausmacht der Kollegen zufrieden mit unserem Abschneiden.
Wir bedanken uns bei allen Wählern für eine stabile Wahlbeteiligung von rund 50%, was für Betriebsratswahlen ohne gewerkschaftliche Orientierung sehr hoch ist. 
Denen, die uns ihre Stimme gegeben haben, hoffen wir auch zukünftig die Arbeit und Hilfe im Berufsalltag geben zu können, die sie von uns gewohnt sind. 
Wie geht es weiter im Betriebsrat?
Am Freitag sollen der/die Vorsitzende des Betriebsrates und sein/ihr Stellvertreter gewählt werden.
Wann dann die erste reguläre Sitzung folgt, werden wir zu späterem Zeitpunkt erst erfahren und hier mitteilen können.